Devils heiß auf Revanche …

Am Freitag um 20:00 Uhr steigt das letzte Derby der Saison zwischen den Eisbären und den Devils in der Neu-Ulmer Eissporthalle.

Die Partie ist nicht nur deswegen heiß, weil die Ulmer letzten Freitag in Burgau mit 5:7 verloren sondern auch, weil -rein theoretisch- Ihnen der rettende 2te Platz noch kurz vor der Zielgerade von Reichersbeuern oder sogar von Burgau weggeschnappt werden könnte.

Die Burgauer schielen aber „nur“ auf den dritten Platz, alles andere wäre zu viel des Guten, die Ulmer spielen am Sonntag bekanntlich in Kempten und würden spätestens da den Klassenerhalt sicher unter Dach und Fach bekommen.

Am Sonntag spielen die Eisbären zu Hause gegen den SC Reichersbeuern, Spielbeginn ist um 18:00 Uhr. Hier entscheidet sich, wer der Gegner der Eisbären in den Playdowns am nächsten Wochenende ist. Um bereits am Freitag 10/02 ein Heimspiel zu haben, müssen die Burgauer die Runde mindestens auf Platz vier beenden.

Leave a Comment

(required)

(required)


*